Westbahnfa(h)n?

Also heute zum Beispiel fahr ich mit dem Zug und da muss ich schon sagen, diese Westbahn, die hat schon was. Also in dem Fall Motivation nicht politisch oder was- ich hab auch den Überblick verloren, wer da die Bösen sind-sondern einfach Westbahn fährt vom Westbahnhof und bleibt in Wels stehn und dann quasi positiver Nebeneffekt, kostet der Spaß bei Kauf in Trafik nur 14 statt 22€, weils heut so heiß ist oder so ähnlich, jedenfalls unschlagbar günstig. Günstiger wär wohl nur mehr zu Fuß und da denken die sich vielleicht, dass das bei der Hitze ja eine Zumutung und machen dann gleich noch eine Aktion drauf. Mir sehr recht, weil zu Fuß dauert sehr viel länger und zum Sitzen kommt man bei der Geherei auch nicht und da bin ich gleich beim nächsten Punkt: Es sitzt sich sehr gemütlich! Und das fällt mir auf, weil das bin ich gar nicht mehr gewöhnt beim Zugfahren. Ich hab da nämlich eine Theorie, wie die sich entschieden haben, welche Sitze sie denn in ihren super-speedigen ÖBB Railjet reinbauen solln: Da haben die, sagen wir mal, hundert Testpersonen auf hundert Testgarnituren testsitzen lassen und sobald wer gesagt hat „ui, das ist eigentlich ganz gemütlich!“, ist er schon rausgeflogen, der Sessel. Daran kann man schon erkennen, wie ich die Sitze im Railjet finde, nämlich gar nicht so gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.