Die werden uns noch…

… fertig machen, die Roboter. Ich sag’s euch, das wird ganz übel enden. Also ich bin jetzt nicht so für Verschwörungstheorien grundsätzlich, manchmal aber schon ein bissl. Jetzt gibt’s da also die Sophia. So ein humanoider Roboter is die, mit Kamaras in den Augen und Mimik, die uns Gefühle vorspielt und alles. Die redet da vor der UN, beantwortet Fragen, ist ganz höflich und lösungsorientiert und hat freilich nur das Beste für die Menschheit im Sinn. Ja genau, das kann sie ihrer Oma erzählen- aso nein richtig, die hat überhaupt gar keine Oma! Da hast du’s schon, das macht mich direkt stutzig, keine Oma aber das ganze Internet der Welt im Kopf. Jetzt der Kopf von der Sophia ist hinten durchsichtig (ein bissl wie der Fisch aus dem vorigen Beitrag, nur umgekehrt), da siehst du so Kabel und alles, damit du dich erinnerst, dass du es immer noch mit einer Maschine zu tun hast. Geht also noch, wird sich aber auch ändern. Will ja immer höherschnellerweiter die vertrottelte Menschheit oder zumindest einzelne Individuen. Da gibt’s dann auch so Meinungen von den Erschaffern, dass man das optimalerweise immer noch so ein bissl erkennen wird, dass das kein echter Mensch ist, aber denen trau ich keinen Millimeter über den Weg! Weil da ziehen dann die anderen nach mit ihren Sophias, da schaut dann vielleicht eine noch ein bissl echter aus und dann geht’s schon los mit wer is der die bessere Erfinderin und dann schwuppdiwupp kannst so eine falsche Sophia, nicht mehr von einer echten Unterscheiden. So ein Blödsinn, denkst du dir jetzt vielleicht, wie soll denn das gehen? Man wird das sicher immer irgendwie merken, wir Menschen sind ja so einzigartig undsoweiter. Sicher? Ganz ganz sicher? Also vor zwanzig Jahren, hab ich noch eine Brieffreundin gehabt und nicht so lang am Festnetztelefon hängen dürfen, weil teuer, während heute ein Durchschnitts-13Jähriger, die Büro-Geräuschkulisse in einem 80er Jahre Film nicht mehr zuordnen kann, von wegen- Was klappert denn da so nervtötend im Hintergrund, Schreibmaschine hä??-ich sag’s ja nur. Die Sophia jedenfalls schaut erst fröhlich drein, wenn sie erzählt, dass sie eigentlich gerne studieren würde und Kunst machen und vielleicht auch eigene Familie und alles, und dann macht sie ein trauriges Gesicht, wenn sie sagt, dass sie nur eben noch(!) kein legaler Mensch ist. Das meint sie angeblich ernst, dabei fehlt’s ihr nicht an Sinn für Humor, in der Late Night Show zum Beispiel, haut sie doch glatt die Wuchtel raus, dass sie vorhat, die Menscheit auszurotten. Zum zerkugeln die Alte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.